Startseite
150 Jahre SPD
Energiewende jetzt
Kommunalwahl 2016
Kommunalwahl 2011
Berichte
Videos
Wir über uns
Termine
Ziele
Mitglied werden
Abgeordnete
Fotoalbum
Links
Kontakt
Impressum
Sitemap


Jahreshauptversammlung mit MdB Dr. Edgar Franke

Eine angenehme Aufgabe konnte der Bundestagsabgeordnete Dr. Edgar Franke zur Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins am 21. April 2016 übernehmen: Die Begrüßung neuer Mitglieder und die Überreichung der Mitgliedsbücher an zwei junge Mitstreiter bereitete ihm sichlich Freude. Als Vorsitzender der SPD Schwalm-Eder fand er auch anerkennende Worte für das Körler Wahlergebnis der SPD, welches am Beste im Landkreis war. Nach diesen beiden freudigen Themen widmete sich Edgar Franke aber den ernsten Aufgaben. So berichtete er von seiner Arbeit aus Berlin u.a. zum Flüchtlingsthema und zur Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank.

Vorsitzender Mario Gerhold widmete sich in seinem Bericht dem Ausgang der Kommunalwahl und gemeindlichen Themen, die aus Sicht der SPD für die kommenden Jahre bedeutsam sind. Fraktionsvorsitzender Michael Oetzel ging auf die Zusammensetzung der neuen Gemeindevertretung ein und stellte die neuen Vertreter und deren Aufgaben vor.

Schließlich konnten insgesamt sechs Mitglieder an diesem Abend für ein Jubiläum geehrt werden. Auch für den Bundestagsabgeordneten war die 60-jährige Mitgliedschaft von Gerhard Stöcker eine Besonderheit. Gerhard Stöcker trat bereits in 1956 in die SPD ein. Der gelernte Buchbinder war über mehr als 30 Jahre in gemeindlichen Gremien aktiv, zuletzt im Gemeindevorstand. Daher ernannte ihn die Gemeindevertretung bei seiner Verabschiedung im Jahr 2001 zum Ehrenbeigeordneten. Für seine 60-jährige Mitgliedschaft in der SPD erhielt er eine Ehrenurkunde und ein Präsent des Ortsvereins. Auf seine 50-jährige Mitgliedschaft konnte an diesem Abend auch Karl Becker zurückblicken, der in 1966 der SPD beitrat. Peter Schröder, Adam Sohl und Wilfried Werner erhielten eine Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft und Christian Kördel für sein 10-jähriges Mitgliedsjubiläum.

Turnusgemäß fanden an diesem Abend auch Vorstandswahlen statt. Der Vorstand stand für eine Wiederwahl zur Verfügung, so dass Mario Gerhold wieder zum Vorsitzenden gewählt wurde, Stellverteter sind Volker Bluenstein und Wolfgang Rath, zur Kassiererin wurde Carmen Schröpfer und zum Schriftführer Michael Oetzel gewählt.

 


Die geehrten Mitlglieder Adam Sohl, Karl Becker, MdB Dr. Edgar Franke, Gerhard Stöcker, Peter Schröder, Christian Kördel, Wilfried Werner, Vors. Mario Gerhold
Die neuen Mitglieder Felix Hofmann und Daniel Lorenz

Kommunalwahl am 6. März 2016

DANKE AN ALLE WÄHLERINNEN UND WÄHLER FÜR DAS SEHR GUTE ERGEBNIS VON 62 % !!!

Unser Team für Körle. Weitere Informationen finden Sie hier

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeindevertretung

Unser Team für den Ortsbeirat Empfershausen

 

Eine lange Tradition: Die SPD feierte Geburtstag

Im Jahr 2013 konnte die Sozialdemokratie auf eine 150-jährige Geschichte zurückblicken.
Meilensteine aus guten und schweren Jahren stellen wir Ihnen in dem folgenden Video vor.

Auf eine wirklich lange Tradition kann die SPD Körle zurückblicken. Bereits um das Jahr 1900 traten Bürger von Körle der SPD bei. Sie waren aber nicht in einem Ortsverein organisiert, denn in der damaigen Zeit gehörte viel Mut dazu, sich einer Arbeiterbewegung anzuschließen. Unter den Eindrücken des 1. Weltkrieges erfolgte schließlich im Jahr 1918 die Gründung des SPD Ortsvereins Körle. Erster Vorsitzender war Heinrich Peter, der dieses Amt bis zum Verbot durch die NS-Diktatur ausführte. Bereits vor 1933 war die SPD in Körle stärkste politische Kraft, hatte jedoch nie die absolute Mehrheit.

Nach dem 2. Weltkrieg fanden sich 33 Männer zusammen, die den Krieg und die Gefangenschaft überlebt hatten. Durch die amerikanischen Besatzungsmacht wurde Karl Knaust als Bürgermeister eingesetzt. Mit ihm stand erstmals ein Sozialdemokrat an der Spitze der Gemeinde.

Als Karl Knaust aus Altersgründen nicht mehr für das Amt zur Verfügung stand, wurde Fritz Ochs von der Gemeindevertretung zum neuen Bürgermeister gewählt und trat im Februar 1970 sein Amt an. Der Ortsverein wuchs zu einer lebendigen Organisation, der zeitweise 150 Mitglieder angehörten. Die Körler Bevölkerung honorierte die sachorientierte Arbeit der SPD mit guten Wahlergebnissen, so dass die Gemeinde Körle eine stetige Entwicklung ohne kräftezehrenden Parteienstreit nehmen konnte.

Im Jahr 1996 löste Helmut Teis den langjährigen Vorsitzenden Fritz Ochs ab und lenkte zehn Jahre die Geschicke des Ortsvereins. In der Jahreshauptversammlung im März 2006 wurde Mario Gerhold zum neuen Vorsitzenden gewählt, der dieses Amt bis heute ausübt.

Heute zählt der SPD Ortsverein noch mehr als 100 Mitglieder, von denen sich viele aktiv für die kommunalpolitischen Belange einsetzen. Von insgesamt 15 Mitgliedern der Gemeindevertretung gehören zehn der SPD an.

 

Wir freuen uns über Mitstreiter/innen ! Herzlich Willkommen !

 Vorstand des SPD Ortsvereins Körle

 VorsitzenderMario GerholdTel. 05665/40377
 StellvertreterVolker Blumenstein
Wolfgang Rath
Tel. 05665/2308
Tel. 05665/1443
 KassiererinCarmen SchröpferTel. 05665/3120
 SchriftführerMichael OetzelTel. 05665/30647


 

 

 

SPD Ortsverein Körle  | info@spd-koerle.de